Sinn und Glück im Glauben K. J. Wallner Antiquariat Zustand super 176 Seiten


Sinn und Glück im Glauben K. J. Wallner Antiquariat Zustand super 176 Seiten

Artikel-Nr.: SPI 5001

Auf Lager
innerhalb 1 bis 3 (Tage) lieferbar

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 330 g


Mögliche Versandmethoden: Versandkostenpauschale Deutschland, Versandkostenpauschale Europa 1, Versandkostenpauschale Europa 2

Sinn und Glück im Glauben

Gedanken zur christlichen Spiritualität

Karl Josef Wallner

Verlag Media Maria

ISBN 978-3-9811452-1-2

Gebundene Ausgabe, Zustand Super - ungelesen.

Format des Buches: 20,5 cm x 13,5 cm, 176 Seiten


In "Kirche heute" von Pfarrer Erich Maria Fink
In Zusammenarbeit mit dem Media Maria Verlag hat Pater Karl Josef Wallner OCist im Frühling letzten Jahres ein wunderschönes, ja faszinierendes Buch herausgebracht. Als Dogmatiker und Rektor der "Päpstlichen Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz" legt er auf erfrischende und allgemein verständliche Weise grundlegende Themen des katholischen Glaubens dar. Beichte, Kommunion, Rosenkranz oder Marienweihe werden mit einer Klarheit und Selbstverständlichkeit angepackt, wie man es von Seiten eines Theologen nicht unbedingt erwartet. Nach einer Zeit der Zweifel und Irrlehren stellen die "Gedanken zur christlichen Spiritualität" eine wohltuende Verbingung von Frömmigkeit und theologischem Basiswissen dar. Pater Wallner sucht nicht irgendwelche neuen Erkenntnisse. Fern von extremen Anschauungen konzentriert er sich auf das solide Fundament des offiziellen kirchlichen Lebens. Seinen Stil könnte man als modernen Anti-Modenismus bezeichnen. Die Erfolgsgeschichte von "Sinn und Glück im Glauben" beweist, dass das empfehlenswerte Buch hält, was es verspricht.

P. Dr. Karl Wallner OC ist ist Rektor der Päpstlichen Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, Professor für Dogmatik und Sakramententheologie sowie mit Hingabe Jugend- und Studentenseelsorger.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Antiquariat, Spiritualität